Hallo Eishockeyfreunde!

Eine ganze Weile ist es her, seitdem hier auf der Homepage was passiert ist.

Generell hat sich die letzte Zeit etwas verändert in Bezug auf vSTYLE HOCKEY und darauf möchte ich heute etwas eingehen.
Spulen wir mal zurück zum Beginn der Saison… Mein Ziel war es Euch so viel Videos wie möglich bieten zu können und mit der Homepage ein Portal aufzubauen welches in der (vorarlberger) Hockeyszene mit der Zeit weiter wächst und an Beliebtheit gewinnt.
Die Motivation war hoch, der Wille war da – nur an der Planung ist es einfach gescheitert, denn irgendwann hat mir eines gefehlt. Die Zeit!

Auf Krampf habe ich ein Video nach dem anderen gemacht (gehen wir davon aus das ein Video, bis es fertig ist, im Schnitt 7-8 Stunden in Anspruch nimmt) und die Homepage war dann das Erste was darunter “leiden” musste. Auf Instagram kommt hier und da mal ein Bild. Und das Einzige, was ich weiter fokussiert habe, sind die Videos, welche eigentlich regelmäßig kommen, nur nicht mehr so viele wie geplant.

Dementsprechend wurde ich unzufrieden, da ich mich quasi verschätzt hatte mit dem was ich vor hatte. Auch wenn das Feedback von Euch immer sehr positiv und motivierend ist musste ich das Ganze etwas zurückschrauben in der letzten Zeit um das Ganze etwas aus der Ferne sehen zu können.

vSTYLE HOCKEY – was bringt die Zukunft?

Aus Fehlern lernt man am besten und aus diesem Grund wird es bis am Wochenende auf der Homepage, welche sehr minimiert wurde aktuell, eine Art Uploadplan geben. Somit bleibt Ihr auf dem laufenden was YouTube und die Homepage betrifft. Ob dieser wöchentlich, 14 tägig oder monatlich sein wird entscheide ich bis am Wochenende. Folgendes wird aber schon verraten:

  • Ab Montag, 4. Februar 2019, kommt im 2 Tagesrhythmus auf Instagram ein neues Bild
  • Jede Woche gibt es mindestens einen Blogeintrag
  • Jede Woche gibt es mindestens ein Video (AHL, VEHL oder vSTYLE HOCKE TALK)

Ab März “beziehe” ich dann auch mein “neues” Büro/Studio was auch den Dreh des vSTYLE HOCKEY TALK´s einfacher macht. Zukünftig dann vielleicht auch mal mit Gästen.

Ich freue mich auf mehr Abwechslung und wir “sehen” uns bereits am Wochenende wieder zur 2. Ausgabe des vSTYLE HOCKEY TALK´s mit den Themen “Österreichmeisterschaft der AHL” und “Änderungen der EBEL Punkteregelungen”.

Mit den geplanten Änderungen wird vSTYLE HOCKEY strukturierter und für mich wird es einfacher den Content zu planen, den Ihr zu sehen bekommt.

Ich freue mich auf die kommende Zeit und wünsche Euch nun noch einen schönen Abend!